FACHKRAFT AGRARSERVICE

Ackern mit Köpfchen

 

Die Fachkraft Agrarservice ist spezialisiert auf dem Gebiet der Pflanzenproduktion. Sie findet ihren Einsatz oft in landwirtschaftlichen Lohnunternehmen.

In dieser Ausbildung lernt man unter anderem:

 

  • wie landwirtschaftliche Maschinen zur Bodenbearbeitung, zur Bestellung und Pflege, zur Ernte und zum Transport bedient und geführt werden
  • wie die entsprechenden Maschinen gepflegt, gewartet und instand gesetzt werden
  • wie der Boden bearbeitet und gepflegt wird
  • wie Pflanzen angebaut, geerntet, gelagert und konserviert werden
  • wie man mit Kunden umgeht
  • wie Dienstleistungen präsentiert und Kundenanforderungen individuell umgesetzt werden
  • wie Kommunikations- und Informationssysteme betrieblich genutzt werden.

 

 

 

 

39920